Welche fünf Bücher bedeuten Dir so viel, dass Du sie nicht mehr hergeben würdest?Maedchen Icon

Beliebte Bücher

Welche Bücher wurden bereits mehrfach erwähnt? Hier erfahrt Ihr es. Wurde ein Buch in unterschiedlichen Sprachen empfohlen, wird es als “dasselbe Buch” gewertet.

Extrem laut und unglaublich nah

von Jonathan Safran Foer.
Bei amazon: Buch | E-Book

Markus-Oeffingerdana-buchzikian-kopackaClaudia HaessyVanessa Giese

Die unendliche Geschichte

von Michael Ende.
Bei amazon: Buch

Martin FelderAriadne von SchirachTill NassifMitra Devi

Ulysses

von James Joyce.
Bei amazon: Buch | E-Book

Matthias PlanitzerPeter M. HetzelUte WeberGerald Angerer

Die Stadt der träumenden Bücher

von Walter Moers.
Bei amazon: Buch

Anne SchüßlerStefanie HochadelStephanie SackMia BernsteinLilian Kura

Die Bibel

von Martin Luther übersetzt.
Bei amazon: Buch

Olga KaminerOlaf PlotkeAndrea JuchemKlaus KocksThomas Cloer

Die Stadt der Blinden

von José Saramago.
Bei amazon: Buch | E-Book

Karla PaulNicola Maykatharina-matzigKatja-Bartholmess

Sturmhöhe

von Emily Brontë.
Bei amazon: Buch

Katrin SeddigCaroline HamannKathrin JurgenowskiSylvia Oberstein

Die Wand

von Marlen Haushofer.
Bei amazon: Buch | E-Book

Wibke LadwigMargarete ArlamowskiElke-HeidenreichAnette Goettlicher

Der Herr der Ringe

von J.R.R. Tolkien.
Bei amazon: Buch

Anna ErmannMitra Deviheike-huslage-kochEnno-Park

Per Anhalter durch die Galaxis

von Douglas Adams.
Bei amazon: Buch

Johannes MirusMatthias SachauUte WeberMichaela von Aichberger

Die Korrekturen

von Jonathan Franzen.
Bei amazon: Buch | E-Book

Tobias KrampenKathrin JurgenowskiPia ZiefleAlexander Gutzmer

Elementarteilchen

von Michel Houellebecq.
Bei amazon: Buch

Christian BroxMalte WeldingAndrea Wildgruber

1Q84

von Haruki Murakami.
Bei amazon: Buch | E-Book

Klaus EckJohnny HaeuslerPatrick-Frey

Die Bücherdiebin

von Markus Zusak.
Bei amazon: Buch | E-Book

Günter KeilJess DoengesAnita Freitag-Meyer

Der schwarze Schwan

von Nassim Nicholas Taleb.
Bei amazon: Buch

Klaus EckHeiko-HebigNick-Denissen

Die Brüder Karamasow

von Fjodor M. Dostojewskij.
Bei amazon: Buch | E-Book

Cornelius BorgolteAlexandra ToborChristiane Frohmann

Der Meister und Margarita

von Michail Bulgakow.
Bei amazon: Buch | E-Book

Catalin Dorian FlorescuIsabella Feimerdittmar-frohmann

Der kleine Prinz

von Antoine de Saint-Exupéry.
Bei amazon: Buch

Anne Ruth Kieferjos galPhilippe Wyssen

Owen Meany

von John Irving.
Bei amazon: Buch

Kerstin ThomsenKatrin JägerPia-Ziefle

Stadt der Diebe

von David Benioff.
Bei amazon: Buch | E-Book

Tatijana Milovicjuergen-von-der-lippeAnke-Fitz

Harry Potter, Bände 1-7

von J.K. Rowling.
Bei amazon: Buch

Anna ErmannNina MottolaAlexandra Pater

The Cocka Hola Company

von Matias Faldbakken.
Bei amazon: Buch | E-Book

Markus KavkaChristiane FrohmannClara Hitzel

Oblomow

von Iwan A. Gontscharow.
Bei amazon: Buch | E-Book

Rene-HerzerJens ThobenJohannes Mirus

From Hell

von Alan Moore.
Bei amazon: Buch

Katja-BartholmessDavid GrayChristoph Wienke

Das Hotel New Hampshire

von John Irving.
Bei amazon: Buch

Cornelia TravnicekBenedict WellsDaniela-Warndorf

Zwei an einem Tag

von David Nicholls.
Bei amazon: Buch | E-Book

Katrin JägerNina MottolaAlexandra Pater

Fleisch ist mein Gemüse

von Heinz Strunk.
Bei amazon: Buch | E-Book

Peter M. HetzelMarkus KavkaMarkus-Trapp

Krabat

von Otfried Preußler.
Bei amazon: Buch

Benedict Wellsalexander-goersdorfJule Taubenschlag

Narziss und Goldmund

von Hermann Hesse.
Bei amazon: Buch | E-Book

Tobias KrampenCarmen HentschelMelanie-Voss

Vom Winde verweht

von Margaret Mitchell.
Bei amazon: Buch

Irina von BentheimJohnny HaeuslerPatrick-Frey

Bestattung eines Hundes

von Thomas Pletzinger.
Bei amazon: Buch | E-Book

Lisa RankUte WeberSylvia Oberstein

    • Die Idee gefiel uns so gut, dass wir sie gleich umgesetzt haben! Die Rubrik heißt “Oft genannte Autoren”. Vielen Dank für den Tipp!

  1. Hmm unter den Büchern stehen doch immer die Autoren, oder? Jetzt bin ich mir aber recht sicher, dass sich der Herr Luther echt viel Mühe mit der Bibel gegeben hat, und durch seine Übersetzung nicht weniger als eine Revolution der Kirche in Gang gesetzte hat, aber geschrieben hat er sie nicht ;-).

    • Vielen Dank für den Hinweis, Andrea! Du hast völlig recht. Martin Luther ist der Übersetzer, nicht der Autor. Wir haben die Unterzeile korrigiert.

  2. Liebe Bücherliebhaber,

    schöne Idee, aber bei “Ulysses” kann ich mir nicht vorstellen, dass dieses Buch alle wirklich gelesen haben. Ich kann mich noch entsinnen, dieses Buch als Buchhändler viel verkauft zu haben. Ich empfand es damals nur als Modeerscheinung, dieses Buch zu kaufen. Das passiert wohl vielen Büchern, die auf Bestsellerlisten auftauchen und unbedingt “gelesen” werden sollen. Wer wählt den die Vorschlagenden aus ? Ziemlich viele Intellektuelle oder ? Ich vermisse meine Lieblingsbücher.

    Alles Gute aus Köln
    Rainer

  3. Ich bin echt total froh, dass >die stadt der träumenden Bücher< soweit oben ist! Aber was ist mit den anderen Zamonien-romanen und den büchern von Astrid lindgren? Wo stecken die denn?

  4. Gibt es niemanden, dem Proust zur Lebenslektüre wurde?

    Die Bibel und Proust gehörten für mich zu den Büchern für eine einsame Insel!

  5. Ich fände ehrlich gesagt ‘unbeliebte Bücher’ (also von nur einem Autoren empfohlene) interessanter, weil das dann speziellere Sachen sind, die man noch nicht kennt. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>