94. Fünf Bücher von Andrea Wildgruber

Andrea Wildgruber hat Germanistik studiert, lange als Lektorin in einem großen Verlag gearbeitet und leitet heute die Literarische Agentur Hoffman in München. Sie empfindet es als Riesenglück, dass sie ihre Leidenschaft für Bücher zum Beruf machen konnte. Und eigentlich würde sie hier natürlich gerne viel mehr als nur fünf Bücher nennen und am liebsten auch alle Bücher ihrer Autoren empfehlen …

Andrea Wildgruber

Faust. Der Tragödie erster Teil

… weil darin die ganze Welt steckt.

Autor: Johann Wolfgang von Goethe

Bei amazon: Buch | E-Book

Das Leben meiner Mutter

… weil ich dadurch besser verstanden habe, wo ich herkomme.

Autor: Oskar Maria Graf

Bei amazon: Buch | E-Book

Elementarteilchen

… weil der Autor so hellsichtig unsere Gegenwart seziert.

Autor: Michel Houellebecq. Übersetzer: Uli Wittmann.

Bei amazon: Buch

Die Gedichte

… weil sie mich schon mein ganzes Leben lang begleiten.

Autor: Rainer Maria Rilke

Bei amazon: Buch

Der kleine Wassermann

… weil man sich manchmal auch mit trockenen Füßen erkälten kann.

Autor: Otfried Preußler. Zeichnerin: Winnie Gebhardt-Gayler.

Bei amazon: Buch