14. Fünf Bücher von Gerald Angerer

Der Qype- und Werbetexter und Social Media Berater Gerald Angerer geht bei “Fünf Bücher” für Österreich an den Start, obwohl er seine idyllische Heimat Steyr schon vor 30 Jahren gegen die deutsche Hauptstadt eingetauscht hat. Für sein Nahportrait holt er sich die spannendsten Leute der Stadt  vor seine iPhone-Linse. Absolut lesenswert! Von seinem aufreibenden Leben als Vater von zwei Söhnen, lokalreporter und Videoreporter erholt er sich bei einer gepflegten Runde Zen, das er schon viele Jahre praktiziert.

Gerald-Angerer

Ulysses

Eine Odyssee bis zum heutigen Tag.

Autor: James Joyce. Übersetzer: Hans Wollschläger.

Bei amazon: Buch

Politik der Ekstase

Der Sprung in das psychedelische Schaltkreisgesetz des Lebens.

Autor: Timothy Francis Leary. Künstler: R. U. Sirius, Tom Robbins.

Bei amazon: Buch

Die Tagebücher der Anais Nin

Die Uridee des Bloggens, und der Emanzipation im 20. Jahrhundert.

Autorin: Anais Nin. Herausgeber: Gunther Stuhlmann.

Bei amazon: Buch

Das Drama des begabten Kindes

Meine Entdeckung der Inneren Kindes und der Psychologie.

Autorin: Alice Miller

Bei amazon: Buch

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Eines der kostbarsten Bücher auf dem Weg spiritueller Entwicklung.

Autor: Eckhart Tolle. Übersetzer: Christine Bolam, Marianne Savita Nentwig.

Bei amazon: Buch