Britta UllrichBritta Ullrich ist überzeugte visuelle Denkerin und wendet die Bildsprache regelmäßig in ihrem Berufsalltag als Senior User Experience Manager an. Seit 2012 gibt sie bei vizworks.de ihre Begeisterung für die Bildsprache in Workshops und auf Konferenzen an visuelle Denker und solche die es werden wollen weiter. 2013 gründete sie mit ihren Kollegen die vizthink.de Community, um den Austausch über die Macht der Bildsprache weiter zu fördern. Es ist ihre Vision die Bildsprache wie einen Virus zu verbreiten, um damit die unternehmerische Innovationskraft zu steigern sowie Fokus und Spaß in die Berufswelt zu bringen.

Beim Zusammenstellen meiner „fünf Helden“ ist mir aufgefallen, dass es ein gemeinsames Motto gibt. MUT. Mut zum Zeichnen, Mut zum Kreativsein, Mut die eigenen Ideen zu verfolgen und Mut eine nachhaltige Welt zu gestalten. Damit kann man gar nicht früh genug anfangen. Aber zu spät ist es eben auch nie.

Weiterlesen

Vera Schmidt

Mit viel Musik, Kunst und Büchern aufgewachsen, lebt Vera Schmidt immer noch gerne in Parallelwelten. Gott sei Dank kann sie ihre Leidenschaft für Geschichten und kunstvolle Bilder auch beruflich ausleben, denn nach einem sechsjährigen Abstecher in die Werbebranche arbeitet sie seit 2004 freiberuflich als Illustratorin und zeichnete und malte mittlerweile auch Kinderbücher, wie z.B. “Piratengeschichten” , “Nevio, … Weiterlesen

Felix Schwenzel

Felix Schwenzel wurde in der siebten Klasse von seinem Deutschlehrer nahegelegt einen handwerklichen Beruf anzustreben, statt des Abiturs. Trotzdem schreibt er seit 1995 regelmässig ins Internet, seit Juli 2000 vornehmlich in sein Blog wirres.net. Nach dem Abitur und seinem Zivildienst, nahm er den Rat seines Deutschlehrers an und liess sich als Schreiner ausbilden. Nach der … Weiterlesen

Robert Franken

Robert Franken (*1973) ist tatsächlich (Exil-)Franke und lebt in Köln und Hamburg. Er war zuletzt Geschäftsführer einer der größten Food-Plattformen weltweit (chefkoch.de). Davor machte er urbia.de zum digitalen Marktführer im Bereich Parenting. Als Beirat und Jurymitglied von We Are Panda liegt ihm das Thema Veränderung von Corporate Cultures entlang neuer, “weiblicherer” Koordinatensysteme am Herzen. Aktuell … Weiterlesen

Eric Jarosinski

Eric Jarosinski, angehender ex-Professor der Germanistik an der University of Pennsylvania, betreibt den Twitter Account @NeinQuarterly, “A Compendium of Utopian Negation”. Neben Tweets und der Kolumne “Ideologie des Alltags” in Die Zeit schreibt er gelegentlich Texte mit mehr als 140 Zeichen für das deutsche Feuilleton und arbeitet gerade an einem Buch — Nein. Ein Manifest. … Weiterlesen

Meike Leopold

Meike Leopold lebt seit fast 20 Jahren in München, ist als gebürtige Flensburgerin aber ein echtes Nordlicht. Die studierte Germanistin und Anglistin kam Ende des vergangenen Jahrtausends über Umwege in die IT-Branche. Seither ist sie in diesem Umfeld als Journalistin, PR-Beraterin und Pressesprecherin tätig. Meikes Herz schlägt für die Online-Kommunikation. Deshalb schreibt sie auch wieder … Weiterlesen

Nunu Kaller

Ich bin Nunu, gleichzeitig Gerechtigkeitsfanatikerin und Modetussi in einem. Anfang 2012 beschloss ich eine einjährige Shoppingsauzeit – meine Einkäufe wurden schlicht zuviel. Während dieses Jahres bloggte ich – über die Hintergründe der Modeindustrie, über die Höhen und Tiefen meiner Shoppingauszeit, über meine DIY-Versuche in Sachen Stricken und Nähen, und über biofaire Alternativen, die nicht nach … Weiterlesen

Christina Maria Schollerer

Christina Maria Schollerer wurde 1985 in München geboren, wuchs in Niedersachsen auf und lebt heute in Berlin. Nach ihrem Studium der Europäischen Medienwissenschaft ist sie heute als freie Autorin und Producerin, sowie als Akademische Mitarbeiterin an der Fachhochschule Potsdam tätig. Vom eigenen Kinderbuch bis zur transmedialen Bestsellerkampagne bewegt sie sich fließend zwischen den analogen und … Weiterlesen

Verena Maria Dittrich

Verena Maria Dittrich wurde im Spreewald geboren und hat sorbische Wurzeln. 
Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie für “N24″ und “n-tv”. Dort wiederum macht sie aber auch nichts anderes als Schreiben, hauptsächlich Film-Kritiken über Rocky, Bruce Willis oder alles was mit Kämpfen, von Hochhäusern springen, Hubschraubern und doofen Gangstern zu tun hat. 2010 veröffentlichte sie … Weiterlesen

Kathrin Koehler

Kathrin Koehler ist Quartals-Leserin. In den Ferien rockt sie schon mal einen halben Meter runter, dann fasst sie wieder wochenlang keine einziges Seite an. Das mag wohl daran liegen, dass sie dann zu abgelenkt ist von Job und Familie, Sport und dem Leben an sich. Kathrin aka @berlin_zentrale lebt als Trainerin und Beraterin im und … Weiterlesen

Jo Lendle

Jo Lendle liest (ab 2014 als Hanser-Verleger) und schreibt (zuletzt „Was wir Liebe nennen“). 5? Von sämtlichen je erschienenen Büchern? Solche Fragen mag ich ja am liebsten. Dabei lassen sich Lieblingsbücher ebenso schlecht bestimmen wie Lieblingskinder. Bleiben zwei Auswege. Entweder man nennt die Bücher der Stunde, denen man gerade jetzt Vertrauen schenkt. Das wäre ohnehin meine … Weiterlesen

Andreas Brendt

Andreas Brendt liebt Wellen, warmes Wasser, Surfen, Sonnenaufgänge, schöne Länder und deren Bewohner. Weil er am liebsten alles auf einmal haben wollte, hat er die einige Jahre lang die Welt bereist und sich die Reisen als Surflehrer finanziert. Unter anderem hat er das größte deutsche Surfcamp in Frankreich geleitet, Surflehrer ausgebildet und die Nationalmannschaft als … Weiterlesen

Sascha Lobo

Dass es mir nicht leicht fällt, fünf Bücher auszuwählen, liegt an meinem Lieblingsverhalten. Es mag den Begriff Lieblingsverhalten (also wie man sich zu Lieblings-Wasauchimmer verhält) bisher nicht geben, aber das ist vielleicht Teil des Problems. Um das zu erklären, muss ich ausholen. Weit. Das Motto von fuenfbuecher.de heisst ja: “Welche fünf Bücher bedeuten dir soviel, … Weiterlesen