Dittmar Frohmann

74

Der gebürtige Berliner Dittmar Frohmann wuchs in München auf und hat in England Marketing und Business studiert. Neben verschiedenen Stationen in der Musikindustrie (Noise Records, Strictly Rhythm, blaou) vertrat er Künstler wie Jim Avignon und Hans Nieswandt, betrieb eine Galerie und übersetzte Bücher, darunter das KLF Manual seines Freundes Bill Drummond. 2005 wechselte er in die Bildbranche. Heute ist er Managing Director von iStockphoto Europe.

dittmar-frohmann

Der Meister und Margarita

Der Meister und MargaritaDieses Buch hat die Erzählkraft der russischen Literatur des 19. Jahrhunderts, ist dabei aber subversiver. Die Systemkritik hat mich allerdings weniger interessiert, als dass ich von der raffinierten Verflechtung der Handlungsstränge und der puren Schönheit des Erzählten hingerissen war.

Autor: Michail Bulgakow. Übersetzer: Thomas Reschke.

Bei buchhandel.de: Buch

Handbuch der Rauschdrogen

Handbuch der RauschdrogenJürgen vom Scheidt und Wolfgang Schmidbauers Standardwerk hat zwar über die Jahre deutlich an Bedeutung für mich verloren, muss hier als maßgebliche Inspirationsquelle meiner Jugend aber erwähnt werden.

Bei buchhandel.de: Buch

Sterntagebücher

SterntagebücherDas von Stanislaw Lem verfasste perfekte Begleitbuch zum vorher genannten Titel,– auch mit klarem Kopf äußerst horizont- und bewusstseinserweiternd.

Autor: Stanislaw Lem. Übersetzer: Caesar Rymarowicz.

Bei buchhandel.de: Buch

The Undercover Economist

Undercover EconomistDas beste Popular-Economy-Buch, das ich kenne. Danach liest man die Speisekarte eines Restaurants mit völlig anderen Augen. Tim Hartford präsentiert eigentlich langweilige wissenschaftliche Fakten so fesselnd wie einen guten Roman.

Autor: Tim Harford

Bei buchhandel.de: E-Book

A Confederacy of Dunces

A Conspiracy of DuncesIgnatius, der Protagonist dieses Buches, verkörpert alles, was man an sich und anderen hasst und gerade dafür gewinnt man ihn für immer lieb.

Autor: John Kennedy Toole

Bei buchhandel.de: E-Book