Sascha Lobo

Dass es mir nicht leicht fällt, fünf Bücher auszuwählen, liegt an meinem Lieblingsverhalten. Es mag den Begriff Lieblingsverhalten (also wie man sich zu Lieblings-Wasauchimmer verhält) bisher nicht geben, aber das ist vielleicht Teil des Problems. Um das zu erklären, muss ich ausholen. Weit. Das Motto von fuenfbuecher.de heisst ja: “Welche fünf Bücher bedeuten dir soviel, … Weiterlesen

Jenny Merling

1983 geboren, in Potsdam aufgewachsen. Einem kurzen, unglücklichen Lehramtsstudium folgte ein langes, sehr glückliches Literaturübersetzenstudium. Zwischenstopps in den USA und Russland wirken bis heute nach, beruflich übersetzt wird aber nur aus dem Englischen ins Deutsche. Das seit 2011. Und wenn’s nach ihr geht, auch für immer. Denn was Schöneres gibt’s einfach nicht.

Johannes Finke

Johannes Finke wurde 1974 in Marbach geboren und lebt heute in Berlin. Dort betreibt er zusammen mit anderen die Bravo Bar in der Torstraße. Irgendwann davor gründete er einen Lautsprecherverlag, den er zehn Jahre lang leitete. Johannes bloggt und schrieb bereits für Spex, Intro und Vanity Fair, seinen Gedichtband „Sex mit Monika Kruse oder Stell Dir … Weiterlesen

Patrick Breitenbach

Patrick Breitenbach lehrt “New Media Culture”, “Social Media Lab” und “E-Business” und ist digitaler Botschafter an der Karlshochschule in Karlsruhe. Weil ihm das Internet so viel Freude bereitet, arbeitet er nebenher zudem als freier Berater, Stratege und Konzepter. Damit noch nicht genug. Gemeinsam mit Nils Köbel gewann er 2013 mit seinem philosophisch-soziologischen Podcastformat Soziopod auch noch den … Weiterlesen

Kiki Thaerigen

Kiki Thaerigen kehrt nach einem langjährigen Gastspiel als Digital Pioneer im strategischen Marketing gerade zu ihren Wurzeln als Designerin und Illustratorin zurück. Sie ist lesesüchtig und schreibt und zeichnet seit ihrem 4. Lebensjahr Geschichten und Comics, hat aber seltsamerweise bislang noch kein Buch veröffentlicht, „weil es sich noch nicht ergeben hat“ wie sie sagt. Aktuell … Weiterlesen

Lena Ostermann

Lena Ostermann hat ihre deutsche Heimat im schönen Franken in der Nähe von Nürnberg und studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. Nach einem Zwischenstopp in Oslo ist sie nun in Uppsala gelandet. Als Teenager hatte sie einen ersten Nebenjob in der örtlichen Stadtbücherei und wollte unbedingt Bibliothekarin werden. Zurzeit arbeitet sie beim schwedischen Filminstitut und engagiert … Weiterlesen

Christian Franke

Christian A. Franke hat bei Twitter leider nur noch den Nick @turbozopf abbekommen, ist deswegen aber selten verbittert. Wenn er gerade nicht damit beschäftigt ist, seine Follower mit moralphilosophischen Weisheiten zu begeistern, ist er Unternehmer. Sein Geld verdient er mit Apps, Buchstaben (zum Beispiel bei apptalk.de), Fotos, Mode und damit, dass er der Industrie erklärt, … Weiterlesen

Tilla Pe (Frauke Peltzer)

Tilla Pe, (Jahrgang 1964) im Personalausweis steht Frauke Peltzer. Der Papa war bei der Marine, deswegen immer umgezogen und irgendwie irgendwo aufgewachsen. Bücher waren schon immer mit dabei, später dann auch immer eine Kamera. Anfang der 1980er hat sie mal Buchhändlerin gelernt, dann das Abi nachgebaut, studiert, fotografiert, Kinder groß gezogen, weiter fotografiert, heute ist … Weiterlesen

Alf Jänsch

Alf Jänsch ist schon seit zehn Jahren mit seinem Buch ganz kurz vor fertig. Langsam wird ihm allerdings die Zeit knapp, schließlich will er 2044 den Nobelpreis. Bei Twitter darf er sich schon mal @schriftsteller nennen.

Madlen Nicolaus

Madlen Nicolaus hat ihr allererstes Buch mit 6 Jahren in dem kleinen sächsischen Ort Deutschbaselitz gelesen. Ja und heute liest sie Bücher zumeist auf ‚der Insel’, denn seit 2010 lebt sie in London. Dort ist sie für salesforce.com tätig und verantwortet die Marketing Cloud Marketing Aktivitäten in der EMEA Region. Madlen schreibt auch regelmäßig selbst, … Weiterlesen

Vanessa Giese

Vanessa Giese, geboren 1978, lebt im Ruhrgebiet. Warum sie es dort – entgegen aller Vorurteile – ganz gut aushält, schreibt sie in ihrem Buch “Da gewöhnze dich dran“. In ihrem Café “Draußen nur Kännchen” schenkt sie als “Frau Nessy” Geschichten über die Handballdamen, Tomatenzucht und Bahn-Begegnungen aus.

Christoph Wienke

Geboren und aufgewachsen in Berlin, seit fast fünfzehn Jahren im Dienst vom Comicladen Grober Unfug und im sogenannten Internet unter dem Namen Quitzi unterwegs. So bringt man Christoph Wienke am schnellsten und besten auf den Punkt. Quitzis große Leidenschaft ist, Internetmenschen, die sonst eher nichts über Comics ins Internet schreiben, dazu zu bringen, etwas über … Weiterlesen