Madlen Nicolaus

198

Madlen Nicolaus hat ihr allererstes Buch mit 6 Jahren in dem kleinen sächsischen Ort Deutschbaselitz gelesen. Ja und heute liest sie Bücher zumeist auf ‚der Insel’, denn seit 2010 lebt sie in London. Dort ist sie für salesforce.com tätig und verantwortet die Marketing Cloud Marketing Aktivitäten in der EMEA Region. Madlen schreibt auch regelmäßig selbst, zum Beispiel für die Salesforce Blogs zum Thema Social Media Marketing. Auf ihrem eigenen Blog gibt sie zumeist Reise- oder London Tipps – immer mit vielen Fotos, denn ihr Motto ist: „If there is no photo, it didn’t happen.“

Madlen Nicolaus

A Chinese Life

A Chinese LifeFür jemanden, der als Kind ein paar Jahre Kommunismus miterlebt hat und auch sonst großen Respekt vor dem Riesenreich China hat, bietet dieses Buch auf anschauliche Weise tiefgründige Einblicke in mehr als 60 Jahre Chinesische Geschichte und Kultur sowie das moderne China von heute. Li Kunwu und Philippe Otie schaffen es auf ganz wunderbare Weise, die Lücke zwischen meinem eigenen Verständnis von China, der aktuellen Darstellung in den Medien, sowie meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Kommunismus herzustellen. Die Erzählungen und Illustrationen haben definitiv mein Interesse für das moderne China noch verstärkt, nicht nur, weil zwei meiner Freunde derzeit für zwei Jahre nach Shenyang auswandern. Die letzten Sätze fassen es prima zusammen: “So yes, of course we are proud of what we’ve made, even if it’s not perfect yet. Especially since it doesn’t come from the profits of armed conquest, however legitimate, or from the exploiting of a rich subsoil, or from inherited capital skillfully managed to bear fruit. No – none of these things. You will find nothing but sweat here. From our brows and our children, to whom we bequeath lives that will also will be made of hard work and sacrifice, for we still have a long way to go down the road that will lead us from poverty, the road to development.” (690)

Autoren: Philippe Otie, Kunwu Li.

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwandEs ist eine ganz wunderbare, überraschende und spannende Geschichte über Allan Karlsson, der an seinem hundertsten Geburtstag einfach aus dem Fenster seines Pflegeheims und in den nächsten Bus steigt und über die Ereignisse, die sich danach ergeben. Was dieses Buch so faszinierend macht, ist die Art und Weise, wie der Autor Jonas Jonasson die Akteure wichtiger historischer Ereignisse der letzten 100 Jahre in die Geschichte verwoben hat. Das Buch wurde von verschiedener Stelle als Mischung aus Roadmovie und Schelmenroman in moderner Verpackung beschrieben, was ich sehr passend finde. Definitiv die perfekte Urlaubslektüre.

Autor: Jonas Jonasson. Übersetzerin: Wibke Kuhn.

Bei buchhandel.de: Buch

Eating Animals

Tiere essenEs gibt viele Bücher die einem zum Denken anregen. Es gibt auch viele Bücher die starke Emotionen hervorrufen. Aber nur sehr wenige Bücher bringen einen dazu, die Art wie man lebt vollkommen zu überdenken. Eating Animals ist eines dieser Bücher. Es ist schockierend, traumatisierend und zum Heulen aber gleichzeitig eindrucksvoll geschildert und hervorragend recherchiert. Dieses Werk von Jonathan Safran Foer sollte aus meiner Sicht für jeden zur Pflichtlektüre gehören. Dies gilt gerade in einer Zeit, wo der Bezug zur Landwirtschaft, der Nahrungsmittelproduktion und der Frage, was für ein Leben die Tiere fristen, bevor sie auf unseren Tellern landen, vollkommen verloren gegangen ist.

Autor: Jonathan Safran Foer

Bei buchhandel.de: Buch

Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and Purpose

Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and PurposeEines der wenigen Management Bücher, das ich direkt verschlungen habe. Tony Hsieh führt den Leser auf unglaublich humorvolle und ehrliche Weise durch die Höhen und Tiefen seiner Unternehmer-Karriere. Er beginnt mit Geschichten und Anekdoten aus seiner Kindheit, wie er bereits als kleiner Junge nie müde wurde neue Geschäftskonzepte auszuprobieren. Danach beschreibt er ausführlich seinen Weg vom Startup-Gründer zum CEO des erfolgreichen Großunternehmens Zappos, das im Juli 2009 für 1,2 Milliarden US-Dollar von Amazon übernommen wurde. Er hebt die Wichtigkeit von hervorragendem Kundenservice für den langfristigen Geschäftserfolg hervor und gibt wertvolle Tipps die ein Unternehmen langfristig erfolgreich machen.

Autor: Tony Hsieh

Jamaica Inn

Jamaica Inn“There would never be a gentle season here, thought Mary; either grim winter as it was today, or else the dry and parching heat of midsummer, with never a valley to give shade or shelter, but grass that turned yellow-brown before May had passed.” Ein mitreißender Historienroman der sich um das verrufene Gasthaus Jamaica Inn im Bodmin Moor in Cornwall sowie das Schicksal der jungen Mary Yellan dreht. Die Geschichte wurde 1939 auch von Alfred Hitchkok verfilmt und erschien unter dem deutschen Titel „Riff-Piraten”. Wir haben das Buch auf unserer Fahrt zu dem Gästehaus gelesen, wo wir ein Wochenende im Mai verbrachten, und konnten es einfach nicht mehr weglegen. Es ist eine großartige, wunderbar geschriebene und unglaublich spannende Geschichte von Piraten, Schmugglern, Mördern und dem geheimnisvollen Moorlandschaft von Cornwall. Viel besser als das Gästehaus selbst, wie wir leider feststellen mussten. Ich empfehle die Englische Originalversion von Daphne Du Maurier zu lesen, denn die deutsche Übersetzung soll leider miserabel sein.

Autorin: Daphne DuMaurier

Bei buchhandel.de: Buch