Sibylle Berg

10

Sibylle Berg (16) wohnt in Zürich, schreibt Theaterstücke, Bücher (das letzte „Der Mann schläft“ neu im Taschenbuch bei dtv) und liest keine Belletristik mehr, wegen des nahenden Endes und der damit verbundenen schwindenden Zeit. Hebt auch keine Bücher auf.

Sybille-Berg

Das Ende der Welt, wie wir sie kannten: Klima, Zukunft und die Chancen der Demokratie

Das Ende der Welt, wie wir sie kanntenEin wunderbares Buch für Pessimisten.

Autoren: Claus Leggewie / Harald Welzer

Bei buchhandel.de: Buch

Das neue Schwarzbuch Markenfirmen: Die Machenschaften der Weltkonzerne

Das neue Schwarzbuch MarkenfirmenDas Standardhandbuch für alle Revolutionäre.

Autoren: Klaus Werner / Hans Weiss

Sexus und Herrschaft. Die Tyrannei des Mannes in unserer Gesellschaft

Sexus und GeistDas Standardwerk für Feministinnen.

Autorin: Kate Millett

Bei buchhandel.de: Buch

Die Verheißung des absoluten Reichtums: Zur religiösen Natur des Kapitalismus

Die Verheißung des absoluten ReichtumsEin wunderbares Buch für arme Schlucker.

Autor: Christoph Deutschmann

Bei buchhandel.de: Buch

Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen: Eine radikale Kapitalismuskritik

Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennenDamit schließt sich der Kreis des Weltuntergangs. Und ich gehe mit guter Laune zu Bett.

Autor: Elmar Altvater

Bei buchhandel.de: Buch