Tobias Wimbauer

6

Tobias Wimbauer ist Autor, Antiquar und betreibt zusammen mit seiner Frau betreibt den Eisenhut Verlag. Er beschäftigt sich intensiv mit Ernst Jünger und hat dazu und zu anderen Themen schon Zahlreiches publiziert. Die FAZ nennt Tobias Wimbauer den „Detektiv des Lebens Ernst Jüngers“.

Tobias-Wimbauer

Das abenteuerliche Herz. Figuren und Capriccios (2. Fassung)

Das abenteuerliche HerzWeil das Buch mein Leben vollkommen verändert hat. Es war mein Einstieg in die „Jüngerei“. Ich hab eine Sicht auf die Dinge gelernt, die mir völlig unbekannt war.

Autor: Ernst Jünger

Bei buchhandel.de: Buch

Irgendwas von Benn

Weil ich nur 2 Zeilen Benn lesen muss, um in eine wunderbar herbstliche melancholische Stimmung zu verfallen, die sich ganz so anfühlt wie das grosse Verliebtsein als Schulbub. Und ganz abgesehen davon lernte ich bei Benn, dass man auch in Gesellschaft allein sein kann. Die Briefwechsel. Die Gedichte. Ach, „Sich bescheiden und gelegentlich auf Wasser seh’n“. Luv him.

Autor: Gottfried Benn

Thanatos

ThanatosWeil ich das Buch in die Finger bekam, als ich meinen Roman „Lagebericht“ schrieb und ich ihn dann abbrach, weil Krausser genau das geschrieben hat, worauf ich hinzuschreiben gehofft hatte. Ich musste abbrechen, denn sonst hätte ich als Krausserimitator weitermachen müssen. Und so bliebs bei den 80 Seiten.

Autor: Helmut Krausser

Bei buchhandel.de: Buch

Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber

Gespräche über die Macht und den Zugang zum MachthaberWeil dieser kurze Text mir das Aha-Erlebnis beschert hat, dass nicht der Machthaber der Mächtige ist, sondern jener, der den Zugang zu Machthaber hat. Jene, die die Post selektieren, die Besucher auswählen und vorlassen, oder nicht, und die Pressemappen erstellen. Das hat mein politisches Verständnis verändert. Und vieles relativiert.

Autor: Carl Schmitt

Bei buchhandel.de: Buch

Gesammelte Werke

Sigmund Freud - Gesammelte WerkeUnd das fünfte? Mein erstes eigenes Buch, 1999, das mir Türen öffnete und durchaus auch mein Leben veränderte? Dieses Gedicht oder jenes? Celan Trakl Nietzsche? Kracht? Ernst Stadlers vergessener Gedichtband „Der Aufbruch“? Nicht auf die einsame Insel gehen würde ich ohne einen Band Hölderlin. Also Hölderlin, wohlan.

Autor: Friedrich Hölderlin. Herausgeber: Hans-Jürgen Balmes.

Bei buchhandel.de: Buch

Bild: Thomas Philipp, Hagen